Sommer, Sonne, Cocktails

Endlich ist er da ! Der lang ersehnte Sommer. Trotz der Tatsache, dass das geliebte Makeup verwischt und Haareglätten, zumindest bei Lockenköpfen wie mir, eher um sonst ist, hat der Sommer einiges zu bieten. Sommerkleidchen, hellere Haare, braune Haut, lange Partynächte und entspannende Stunden am Pool, See oder Meer. Und natürlich dürfen hier die Cocktails nicht fehlen !

Meine Liebe zu Cocktails habe ich erst vor kurzem entdeckt als ich beschlossen habe keinen Alkohol mehr zu trinken (zumindest vorübergehend, wer jemals eine Maturareise angetreten hat kann sich die Gründe höchstwahrscheinlich selbst zusammenreimen). Des weiteren bin ich definitiv kein Fitness Guru, wer also auf seine Linie achtet oder einen Bikinibody anstrebt dem rate ich von diesen Cocktails eher ab.

Mein persönlicher Favorit ist der Ginger-Peach Soda, zum einen weil mir die Optik gefällt und zum anderen weil ich den Geschmack von Ingwer super erfrischend finde, was natürlich perfekt für den Sommer ist. Das Kochen des Ingwer Sirups dauert zwar seine Zeit, ist das Warten aber definitiv wert.

Da diese Rezepte nicht von mir stammen und ich niemandem sein geistiges Eigentum stehlen möchte werde ich die Rezepte unten verlinken:

Ginger-Peach Soda: http://www.womansday.com/food-recipes/food-drinks/recipes/a39503/ginger-peach-soda-recipe-clv0613/

Fresh Summer: http://cocktailblog.de/cocktail-rezept-fresh-summer/

Raspberry Lemonade Spritzer:http://www.freutcake.com/in-the-kitchen/drinks-anyone/raspberry-lemonade-spritzer/

 

 

DSC_0063bearbeitet
Ginger-Peach Soda
DSC_006bearbeitet8
Fresh Summer
DSC_006bearbeitet7
Raspberry Lemonade Spritzer

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s